07. Mai 2018

ÖBB bringen neues Gütesiegel für Modellbahnen

"Lizenziertes ÖBB Modell"

"Lizenziertes ÖBB Modell" – mit einem neuen Gütesiegel für Eisenbahn Modelle vergeben die ÖBB ab sofort eine offizielle Auszeichnung für offiziell genehmigte und maßstabsgetreue Umsetzungen ihrer Lokomotiven und Züge.

Modellbau-Firmen, die als offizielle Lizenznehmer der ÖBB ihre Produkte anbieten, erhalten so ein sichtbares Qualitätsmerkmal für den Verkauf.

„Wir geben damit unseren Partnern, die mit uns gemeinsam den Fokus auf detailgetreue und rechtskonforme Produktion legen, die Möglichkeit, dies als qualitativen Mehrwert an den Kunden weiter zu kommunizieren“, so Karin Seywald-Czihak, Geschäftsführerin der ÖBB-Werbung.

„Unser neues Gütesiegel gibt Endkunden die Sicherheit, dass im Vorfeld ein intensiver Abstimmungsprozess und eine Qualitätskontrolle zwischen den ÖBB und dem Produzenten stattgefunden haben“, so Karin Seywald-Czihak weiter.

Allgemein setzen die ÖBB auf Angebotsvielfalt in diesem Bereich. So sind derzeit mehrere Lok- und Zugmodelle in unterschiedlichen Ausführungen im online Shop erhältlich, so wie auch demnächst die neue ÖBB Vectron Lok: shop.oebb.at

Rückfragehinweis für Medien

ÖBB-Holding AG

Konzernkommunikation

ÖBB-Holding AG
Am Hauptbahnhof 2
1100 Wien

Alle Artikel lesen

Telefon +43 1 93000 32233

holding@oebb.at

Für allgemeine Informationen oder Fahrgastinfos kontaktieren Sie bitte unser ÖBB Kundenservice +43 5 17 17 oder kundenservice@oebb.at.

ÖBB Logo

ÖBB: Österreichs größter Mobilitätsdienstleister

Als umfassender Mobilitätsdienstleister bringt der ÖBB-Konzern jährlich 459 Millionen Fahrgäste und 115 Mio. Tonnen Güter umweltfreundlich ans Ziel. 92 Prozent des Bahnstroms stammen aus erneuerbaren Energieträgern, zu 90 Prozent aus Wasserkraft. Die ÖBB gehörten 2017 mit rund 96 Prozent Pünktlichkeit zu den pünktlichsten Bahnen Europas. Konzernweit sorgen 41.107 MitarbeiterInnen bei Bahn und Bus (zusätzlich rund 1.900 Lehrlinge) dafür, dass täglich rund 1,3 Mio. Reisende sicher an ihr Ziel kommen. Strategische Leitgesellschaft des Konzerns ist die ÖBB-Holding AG.