25. Oktober 2017

Advent- und Silvester-Packages von ÖBB Rail Tours

Mit der Bahn zu den schönsten Weihnachtsmärkten und ins Neue Jahr!

ÖBB Rail Tours, Österreichs Spezialist für Städtereisen mit der Bahn, wartet in den aktuellen Katalogen mit zahlreichen Advent- und Silvester-Packages auf.

Wer Glühwein liebt und eine Schwäche für Kunsthandwerk hat, hat bereits ab Mitte November einige Auswahl an Christkindlmärkten. Und weil Punsch und illuminierte Engel in der Adventszeit für volle Hotels sorgen, bucht man am besten frühzeitig die weihnachtlichen Pauschalangebote mit Bahnfahrt und Nächtigung – ab € 79,-.

Zahlreich in den Katalogen vertreten sind romantische Weihnachtsmärkte im In- und Ausland wie zum Beispiel in Linz, der Winterzauber in Wien, das Salzburger Adventsingen, Prag oder der Christkindlmarkt am Chiemsee. Aber auch eine 3-tägige Adventkreuzfahrt auf der Donau und am Main lockt zu einem Ausflug in der Adventszeit. Der Weihnachtsmarkt auf Gut Aiderbichl garantiert ebenfalls vorweihnachtliche Stimmung.

Aber auch zum Jahreswechsel werden von ÖBB Rail Tours Bahn-Packages zu ausgelassenen Silvesterfeiern angeboten – eine gute Alternative zu Bleigießen und Raclette daheim (ab € 309,-).
Vom Silvesterstadl in Graz für Volksmusikfreunde bis hin zur exklusiven Silvestergala im Luxuszug Majestic Imperator oder auf einem Donauschiff mit Silvestergalabuffet.

Information und Buchung unter Tel. +43 1 89930 oder auf railtours.oebb.at

Rückfragehinweis für Medien

Leitung Presse und ÖBB Plus/Kombitickets

Sabine Ecker-Djuric

Prokuristin, Leitung Presse und ÖBB Plus/Kombitickets

ÖBB Rail Tours
Am Hauptbahnhof 2
1100 Wien

Alle Artikel lesen

Telefon +43 1 89930 37063

sabine.ecker-djuric@railtours.oebb.at

Für allgemeine Informationen oder Fahrgastinfos kontaktieren Sie bitte unser ÖBB Kundenservice +43 5 17 17 oder kundenservice@oebb.at.

ÖBB Logo

ÖBB: Österreichs größter Mobilitätsdienstleister

Als umfassender Mobilitätsdienstleister bringt der ÖBB-Konzern jährlich 461 Millionen Fahrgäste und 111 Mio. Tonnen Güter umweltfreundlich ans Ziel. 92 Prozent des Bahnstroms stammen aus erneuerbaren Energieträgern, zu 90 Prozent aus Wasserkraft. Die ÖBB gehörten 2016 mit rund 96 Prozent Pünktlichkeit zu den pünktlichsten Bahnen Europas. Konzernweit sorgen 40.265 MitarbeiterInnen bei Bahn und Bus (zusätzlich rund 1.900 Lehrlinge) dafür, dass täglich rund 1,3 Mio. Reisende sicher an ihr Ziel kommen. Strategische Leitgesellschaft des Konzerns ist die ÖBB-Holding AG.