13. April 2018

ÖBB: Neue Werbekampagne für 1. Klasse Sparschiene-Angebote

Lust auf's Reisen unter dem Motto 'Be first: Exklusiv reisen zu besten Preisen'; Kampagnenstart am 16.4.

"Be First: Exklusiv reisen zu besten Preisen" - unter diesem Motto starten die ÖBB ihre neue Kampagne für Sparschiene-Angebote in der 1. Klasse nach Venedig, Verona und Zürich. Die Kampagne wird vom 16.04. bis 06.05.2018 in Printmedien, digitalen Kanälen und Social Media kommuniziert - auch in ausgewählten Fitness-Centern soll die Kampagne via Plakate und Imagevideo Lust auf's Reisen machen.

Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte

Inszeniert wird das Ganze im Premiumprodukt der ÖBB mit stimmungsvollen Bildern ausgewählter Sehenswürdigkeiten Europas, die sich durch den Blick aus dem Zugfenster offenbaren. Lust auf Venedig, Zürich oder Verona und das zu einem attraktiven Preis? Die 1. Klasse Sparschiene-Angebote machen es möglich.

Valerie Hackl, Mitglied des Vorstands der ÖBB-Personenverkehr AG: "Die Idee der Kampagne: Wir inszenieren die Annehmlichkeiten der 1.Klasse Reise durch eine hochwertige Umsetzung, aufregende Reiseziele in Italien und der Schweiz, zu einem erstklassigen Preis."

Der Urlaub beginnt erstklassig

Komfortable Sitze, Catering am Platz und ein großzügiges Raumangebot bilden die Basis für jede First-Class Reise mit den ÖBB. In allen ÖBB Railjets sorgen zusätzlich das kostenlose WLAN und das onbord-Portal Railnet für erstklassige Unterhaltung und Information. Mit dem Blick aus dem Fenster aus einem komfortablen und bequemen 1. Klasse Sitz der ÖBB, kann der Urlaub gleich im Zug beginnen.

Karin Seywald-Czihak, Geschäftsführerin der ÖBB-Werbung GmbH: "Das Kampagnenmotto "Be First - exklusiv reisen zu besten Preisen" zieht sich auch in der Mediaplanung fort. Die Kampagne mit den Herkunftsmärkten Wien, Salzburg und Innsbruck wird insbesondere im Print und Online sowie Mobil gestreut."

Die Kampagne soll aber nicht nur die günstigen Preise der ÖBB Sparschiene für die 1. Klasse bewerben, sondern zeigen, dass man bequem, komfortabel und schnell mit den ÖBB zu den schönsten Sehenswürdigkeiten Europas, gelangt. Kein stressiges Autofahren, kein lästiges Einchecken, sondern einfach einsteigen und genießen.

Wien - Venedig
Salzburg - Verona
Innsbruck - Zürich

Rückfragehinweis für Medien

ÖBB-Holding AG

Konzernkommunikation

ÖBB-Holding AG
Am Hauptbahnhof 2
1100 Wien

Alle Artikel lesen

Telefon +43 1 93000 32233

holding@oebb.at

Für allgemeine Informationen oder Fahrgastinfos kontaktieren Sie bitte unser ÖBB Kundenservice +43 5 17 17 oder kundenservice@oebb.at.

ÖBB Logo

ÖBB: Österreichs größter Mobilitätsdienstleister

Als umfassender Mobilitätsdienstleister bringt der ÖBB-Konzern jährlich 459 Millionen Fahrgäste und 115 Mio. Tonnen Güter umweltfreundlich ans Ziel. 92 Prozent des Bahnstroms stammen aus erneuerbaren Energieträgern, zu 90 Prozent aus Wasserkraft. Die ÖBB gehörten 2017 mit rund 96 Prozent Pünktlichkeit zu den pünktlichsten Bahnen Europas. Konzernweit sorgen 41.107 MitarbeiterInnen bei Bahn und Bus (zusätzlich rund 1.900 Lehrlinge) dafür, dass täglich rund 1,3 Mio. Reisende sicher an ihr Ziel kommen. Strategische Leitgesellschaft des Konzerns ist die ÖBB-Holding AG.