10. Januar 2018

ÖBB Rail Tours: Der neue Katalog BahnCity-Hits 2018 ist da!

Top-aktuelle, traumhafte Städtereisen mit der Bahn garantieren unvergessliches Reisefeeling

ÖBB Rail Tours, Österreichs Spezialist für Städtereisen mit der Bahn, wartet auch 2018 wieder mit einem besonders bunten Reiseprogramm auf. Das wird schon beim ersten Blick in den neuen Katalog klar. "Sommer - Sonne - Städteurlaub! Das ist in kurzen Worten der Inhalt des neuesten Mitgliedes unserer Katalog-Familie. Wir präsentieren unsere Reiseangebote für den Gültigkeitszeitraum 4. April bis 31. Oktober 2018 in einer großzügig gestalteten Mischung aus Magazin und Katalog. Und Sie wissen ja: bequem, klimatisiert, schnell und staufrei - das gilt schon lange nicht mehr für Reisen mit dem Auto, sondern nur die Bahn macht es möglich!", so Eva Buzzi, Geschäftsführerin von ÖBB Rail Tours.

Bequem mit der Bahn die schönsten Städte Europas entdecken

Im großzügig gestalteten Katalog steht die Lust am Reisen - speziell am Kurzurlaub mit der Bahn - im Mittelpunkt. Auf 120 Seiten werden Reisen in die schönsten europäischen Städte, die mit der Bahn gut zu erreichen sind, angeboten. In den unschlagbar günstigen Packages enthalten sind jeweils die Bahnfahrt sowie die Übernachtung samt Frühstück in zentral gelegenen Qualitätshotels. Im Katalog ist pro Stadt ein kleines, exquisites Hotelangebot dargestellt. Ein erweitertes, umfangreiches Hotelangebot ist auf railtours.oebb.at zu tagesaktuellen Preisen zu finden.

Berühmte Sehenswürdigkeiten und Geschichten dahinter werden vorgestellt, aber auch Geheimtipps abseits der bekannten Besichtigungstouren werden verraten. Es gibt Lokal-Tipps und viel Information zu aktuellen Veranstaltungen aus Kultur, Sport oder Brauchtum.

Alles was aktuell, spannend und interessant ist

Zusätzlich zum "klassischen" Städtereiseangebot wurden thematische Schwerpunkte für die verschiedensten Interessen gesetzt. Ganz oben stehen kulturelle Events wie die Salzburger Festspiele (Jedermann), Bregenzer Festspiele (Carmen), Seefestspiele Mörbisch (Gräfin Mariza) usw. und natürlich Theater-, Kabarett- und Musicalaufführungen wie zum Beispiel die topaktuellen Produktionen "Tanz der Vampire" (bis Juni 2018) oder "I am from Austria" (bis Herbst 2018) in Wien. Ab Herbst 2018 lockt der preisgekrönte Musical-Hit "Bodyguard - das Musical" nach Wien ins Ronacher.   

Aber auch alle Kabarettfreunde können sich ab September 2018 auf eine neue Simpl Revue freuen - "Alles war gut!" -  von Michael Niavarani und Andreas Schmidleitner.

Unter dem Motto "Leinen los" kann man sich aber auch aufs Wasser begeben und die schönsten Donauabschnitte zwischen Passau und Bratislava mit dem Schiff befahren.

Im Nightjet ausgeschlafen ans Ziel

Ein besonderes Highlight sind Fahrten im Nightjet: Man reist in der Nacht, erspart sich eine Hotelübernachtung, kommt ausgeschlafen ans Ziel und kann den Kurzurlaub von der ersten Sekunde an genießen. Die tollen Nightjet-Angebote gibt es für Rom, Mailand, Hamburg und Zürich.
Ein besonderes Special ist die Nightjet-/Railjet-Reise "Eine Nacht in Venedig". Gleich nach der Ankunft mit dem Nightjet und dem ersten Espresso kann man mit dem Vaporetto den Zauber der Lagunenstadt erkunden. Das 48-Stunden Ticket, die Bahnfahrt mit dem Nightjet und Rückfahrt mit dem Railjet sowie eine Übernachtung mit Frühstück im 3-Stern-Hotel sind im Paketpreis ab nur € 175,- enthalten!

Culture Club - exklusive Reisen zu historischen Schauplätzen

Im Katalog "BahnCity-Hits 2018" findet man auch ein kleines, aber feines Angebot an Kulturreisen, wie immer perfekt organisiert, professionell geführt und zu günstigen Pauschalpreisen. Man kann zum Beispiel an den Krönungsfeierlichkeiten in Bratislava teilnehmen, die Geheimnisse der Wiener Moderne und ihren Meisterwerken entdecken, sich von den wunderschönen Städten Passau und Schärding an einem Wochenende verzaubern lassen oder eine unvergessliche Reise im Sonderzug durch die Sächsische Schweiz nach Dresden erleben.

Eisenbahnträume

Abgerundet wird das Programm auch durch Neues aus dem Eisenbahnland Schweiz. Die neue Tour "Mit dem Glacier Express zum Matterhorn" ist ein besonderes Zuckerl für Eisenbahnfreunde. Eine einmalige Bahnfahrt durch die Schweizer Alpen von Chur nach Zermatt, dem Matterhorndorf, ist garantiert. Selbstverständlich sind auch heuer wieder der Glacier & Bernina Express Fixpunkte im Programm.

Katalog "BahnCity-Hits 2018", Information und Buchung unter Tel. (0)1 89930 oder auf railtours.oebb.at.

Rückfragehinweis für Medien

Leitung Presse und ÖBB Plus/Kombitickets

Sabine Ecker-Djuric

Prokuristin, Leitung Presse und ÖBB Plus/Kombitickets

ÖBB Rail Tours
Am Hauptbahnhof 2
1100 Wien

Alle Artikel lesen

Telefon +43 1 89930 37063

sabine.ecker-djuric@railtours.oebb.at

Für allgemeine Informationen oder Fahrgastinfos kontaktieren Sie bitte unser ÖBB Kundenservice +43 5 17 17 oder kundenservice@oebb.at.

ÖBB Logo

ÖBB: Österreichs größter Mobilitätsdienstleister

Als umfassender Mobilitätsdienstleister bringt der ÖBB-Konzern jährlich 461 Millionen Fahrgäste und 111 Mio. Tonnen Güter umweltfreundlich ans Ziel. 92 Prozent des Bahnstroms stammen aus erneuerbaren Energieträgern, zu 90 Prozent aus Wasserkraft. Die ÖBB gehörten 2016 mit rund 96 Prozent Pünktlichkeit zu den pünktlichsten Bahnen Europas. Konzernweit sorgen 40.265 MitarbeiterInnen bei Bahn und Bus (zusätzlich rund 1.900 Lehrlinge) dafür, dass täglich rund 1,3 Mio. Reisende sicher an ihr Ziel kommen. Strategische Leitgesellschaft des Konzerns ist die ÖBB-Holding AG.