15. Juni 2018

ÖBB Onlinekommunikation international ausgezeichnet

ÖBB gewinnen mit ÖBB Teddy Weihnachtswunder den Deutschen Preis für Onlinekommunikation in der Kategorie Multichannel-Kommunikation; ÖBB in drei Kategorien für den Sieg nominiert

Großer ÖBB Erfolg beim Deutschen Preis für Onlinekommunikation in Berlin: Die ÖBB gewinnen mit dem „ÖBB Teddy Weihnachtswunder“ den Deutschen Preis für Onlinekommunikation in der Kategorie Multichannel-Kommunikation.

Insgesamt waren die ÖBB in drei Kategorien für den Sieg nominiert: Multichannel Kommunikation mit dem „ÖBB Teddy Weihnachtswunder“, Strategie des Jahres mit der neuen ÖBB Social Media Strategie „MOBIL“, sowie im Bereich Recruiting und Employer Branding mit dem „Perspektivenwechsel“. Der „Perspektivenwechsel“ hat bereits beim österreichischen Staatspreis PR bereits in der Kategorie interne PR und Employer Branding gewonnen.

Die Kommunikation der ÖBB zeichnet sich durch einen erfolgreichen 360 Grad Ansatz aus: “Ich freue mich für mein Team und danke allen Kolleginnen und Kollegen im operativen Betrieb, die jedes Jahr eine Vielzahl an kleinen Weihnachtswundern möglich machen. Die Auszeichnung zeigt einmal mehr, wie stark sich die digitale Kommunikation bei den ÖBB verändert und professionalisiert hat”, so Sven Pusswald, Leiter Konzernkommunikation & Public Affairs, ÖBB-Holding AG.

Der Deutsche Preis für Onlinekommunikation wird seit 2011 jährlich vergeben um herausragende Projekte, professionelle Kampagnenplanung und zukunftsweisende Strategien digitaler Kommunikation auszuzeichnen. 40 Jurymitglieder aus Wissenschaft, Unternehmenskommunikation und Online-PR nominieren die Finalisten und wählen am Tag der Preisverleihung die Sieger.

Video

Rückfragehinweis für Medien

Presseprecher Mag. Bernhard Rieder

Mag. Bernhard Rieder

Pressesprecher

ÖBB-Holding AG
Am Hauptbahnhof 2
1100 Wien

Alle Artikel lesen

Telefon +43 1 93000 32233

bernhard.rieder@oebb.at

Für allgemeine Informationen oder Fahrgastinfos kontaktieren Sie bitte unser ÖBB Kundenservice +43 5 17 17 oder kundenservice@oebb.at.

ÖBB Logo

ÖBB: Österreichs größter Mobilitätsdienstleister

Als umfassender Mobilitätsdienstleister bringt der ÖBB Konzern jährlich 474 Millionen Fahrgäste und 113 Millionen Tonnen Güter umweltfreundlich ans Ziel. Besonders klimaschonend sind die Bahnreisenden unterwegs. Denn 100 Prozent des Bahnstroms stammen aus erneuerbaren Energieträgern. Die ÖBB gehörten 2018 mit rund 96 Prozent Pünktlichkeit zu den pünktlichsten Bahnen Europas. Konzernweit sorgen 41.641 MitarbeiterInnen bei Bahn und Bus (zusätzlich rund 1.900 Lehrlinge) dafür, dass täglich rund 1,3 Millionen Reisende sicher an ihr Ziel kommen. Strategische Leitgesellschaft des Konzerns ist die ÖBB-Holding AG.