14.11.2019

ÖBB Rail Tours: Kombitickets Wintersport 2019/20

Ab ins Wintersportvergnügen - schon ab € 46,-*

Die "Kombitickets Wintersport" von ÖBB Rail Tours treffen voll den Zeitgeist von heute: mit gutem Gewissen entscheiden, ressourcenschonend handeln, aber auf kein Vergnügen verzichten. Im Kombiticket enthalten sind die Anreise per Bahn sowie ein 1-Tages- oder 6-Tage-Skipass und wo erforderlich der Transfer mit dem Regionalbus. Bei Sport-Events ist zusätzlich zur Bahnfahrt auch das Ticket für die jeweilige Veranstaltung inkludiert.

Die Abfahrt kann von allen ÖBB Bahnhöfen in Österreich mit einem ÖBB Zug nach Wahl aus dem gültigen ÖBB Fahrplan zum jeweiligen Zielort gebucht werden. Das Kombiticket Wintersport gilt nicht in den Nachtreisezügen. Für Kinder und Jugendliche gibt's zusätzlich zumeist ermäßigte Pauschalpreise.

* Bahnfahrt + 1-Tages-Skipass (Preis mit gültiger ÖBB VORTEILSCARD)

Bequem, günstig und nachhaltig

Ob Tagesausflug oder komplette Skiwoche, ob zum Nightrace in Schladming oder zur Skiflugveranstaltung - die Kombiticket-Angebote sind so vielfältig wie die Skigebiete und Events zwischen dem Semmering und dem Arlberg. Sie reichen von familienfreundlich bis hochsportlich, vom beschaulichen Pulverschneevergnügen bis zum ausgelassenen Après-Ski-Trubel. Die günstigen Paketpreise und die bequeme Anreise mit der Bahn sprechen für das "Kombiticket Wintersport".

Die schönsten Pisten für Skifahrer und Snowboarder

Selbstverständlich finden sich wieder alle Hot Spots für Skifahrer und Snowboarder übersichtlich im 36-seitigen Folder aufgelistet: Darunter Stuhleck, St. Anton am Arlberg, Lech/Zürs am Arlberg, Bad Gastein, Zell am See-Kaprun und das Snow Space Salzburg mit dem Alpendorf-St. Johann.

ÖBB Rail Tours hat für die Saison 2019/20 das Repertoire der Kombitickets Wintersport erweitert und bietet heuer erstmals auch die Tiroler Skigebiete SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental sowie SkiStar St. Johann in Tirol an. Auch der Zauberberg Semmering sowie die Tauplitz warten heuer auf zahlreiche Kombiticket-Gäste!

Hautnah den Skiweltcup miterleben

Keine TV-Kamera vermag die prickelnde Dramatik und Live-Atmosphäre eines Skirennens oder eines Skisprungbewerbs einzufangen. Mit dem "Kombiticket Wintersport" können die spektakulärsten Events hautnah miterlebt werden. Zum Beispiel das kultige Nightrace in Schladming, den AUDI FIS Ski Weltcup der Herren in Hinterstoder sowie die Skiflugveranstaltungen am Bergisel, in Bischofshofen oder am Kulm.

ÖBB Rail Tours Kunden profitieren von der Kooperation mit Intersport

Dank einer Kooperation mit der Handelskette Intersport können Kombiticket-Kunden die Ski- oder Snowboardausrüstung in den meisten Skigebieten auch heuer wieder um 10 % günstiger ausleihen. Wenn beide Elternteile eine Ausrüstung mieten, erhalten Kinder bis

10 Jahre ihre gesamte Ausrüstung für den gleichen Zeitraum kostenlos zur Leihe.

Das Kombiticket erhält man:

  • online im Shopbereich des ÖBB Ticketshops auf tickets.oebb.at/de/shop
  • mobile über die ÖBB App
  • an allen ÖBB Ticketschaltern
  • im ÖBB Kundenservice unter Tel. +43 (0)5 1717-3 (zum Ortstarif)
  • in den ÖBB Reisebüros
  • auf railtours.oebb.at
  • Ski-Events: Partyzug zum Nightrace Schladming, Kombitickets zur
    68. Vierschanzentournee Bergisel und Bischofshofen, zum FIS Skiflug Weltcup Kulm und zum AUDI FIS Ski Weltcup Hinterstoder können ausschließlich über ÖBB Rail Tours unter Tel. +43 (0)1 89930, kombitickets@railtours.oebb.at bzw. auf railtours.oebb.at (Bearbeitung werktags Mo-Fr von 8:30 bis 17:00 Uhr) gebucht werden.

Rückfragehinweis für Medien

Sujet

Sabine Ecker-Djuric

Prokuristin, Leitung Presse und ÖBB Plus/Kombitickets

ÖBB Rail Tours
Am Hauptbahnhof 2
1100 Wien

Telefon +43 1 89930 37063

sabine.ecker-djuric@railtours.oebb.at

Für allgemeine Informationen oder Fahrgastinfos kontaktieren Sie bitte unser ÖBB Kundenservice +43 5 17 17 oder oebb.at/kontakt.

ÖBB

ÖBB. Heute. Für morgen. Für uns.

Schon heute bringen die ÖBB als umfassender Mobilitätsdienstleister jährlich 477 Millionen Fahrgäste und 105 Millionen Tonnen Güter umweltfreundlich ans Ziel. Besonders klimaschonend sind die Bahnreisenden unterwegs. Denn 100 Prozent des Bahnstroms stammen aus erneuerbaren Energieträgern. Die ÖBB gehörten 2019 mit rund 96 Prozent Pünktlichkeit zu den pünktlichsten Bahnen Europas. Mit Investitionen in die Bahninfrastruktur von über zwei Milliarden Euro jährlich bauen die ÖBB am Bahnsystem für morgen. Konzernweit 41.904 MitarbeiterInnen bei Bus und Bahn sowie zusätzlich rund 2.000 Lehrlinge sorgen dafür, dass täglich rund 1,3 Millionen Reisende sicher an ihr Ziel kommen. Die ÖBB sind das Rückgrat von Gesellschaft und Wirtschaft und sind Österreichs größtes Klimaschutzunternehmen. Strategische Leitgesellschaft des Konzerns ist die ÖBB-Holding AG.