05.12.2019

Doppelte Auszeichnung für die ÖBB beim Employer Branding Award 2019

ÖBB wurden mit ihrem neuen Arbeitgeberauftritt als beste Arbeitgebermarke des Jahres 2019 prämiert; CEO Andreas Matthä wurde zum Employer Brand Manager des Jahres gekürt

Mit dem neuen Markenauftritt haben die ÖBB im Herbst den Grundstein für einen professionellen Employer Branding Auftritt gelegt. Im Mittelpunkt stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die tagtäglich Großartiges leisten. Dafür wurde die ÖBB nun als beste Arbeitgebermarke 2019 ausgezeichnet. Die Auszeichnung als Employer Branding Manager des Jahres ging an ÖBB CEO Andreas Matthä.

ÖBB Arbeitgeber-Markenstrategie und Candidate Experience

Ein attraktiver Arbeitgeber setzt sich unter anderem durch emotionale Angebote ab: Menschen, Werte, die gelebte Kultur, die Mission und das Image. Genau darauf setzen die ÖBB. Sie bieten Jobs mit Sinn und tragen eine große Verantwortung für Österreich und die Gesellschaft. Die ÖBB als einer der größten Arbeitgeber Österreichs, positioniert sich mit einer Marken- und Arbeitgebermarken-Entwicklung als "der beste Arbeitgeber, wenn die Zukunft echt Sinn machen soll". Im Mittelpunkt stehen die Kolleginnen und Kolleginnen sowie erlebnis-orientierte Journeys, die die Grundlage für die neue Employer Branding Kommunikation "ÖBB. Heute. Für morgen. Für uns." darstellen.

ÖBB CEO Andreas Matthä ist "Employer Brand Manager des Jahres 2019"

Auf Vorschlag des Präsidiums des Employer Brand Manager Clubs wurde, in Abstimmung mit ausgewählten Jury Mitgliedern, Andreas Matthä zum Employer Brand Manager des Jahres gekürt. "Wir haben uns zu einem modernen Dienstleistungsunternehmen entwickelt. Man trägt heute gerne seinen ÖBB Pin in der Öffentlichkeit. Ich bin stolz auf das, was wir in den letzten Jahren alles geschafft und geleistet haben," so Andreas Matthä. Die Auszeichnung wurden vom Employer Brand Managers Club 2019 im Rahmen der #TA19 Talent Attract erstmals vergeben.

Rückfragehinweis für Medien

ÖBB Vorstand Andreas Matthä

Mag. Robert Lechner

Leiter Externe Kommunikation, Konzernpressesprecher

ÖBB-Holding AG
Am Hauptbahnhof 2
1100 Wien

Telefon +43 1 93000 32233

robert.lechner@oebb.at

Für allgemeine Informationen oder Fahrgastinfos kontaktieren Sie bitte unser ÖBB Kundenservice +43 5 17 17 oder oebb.at/kontakt.

ÖBB

ÖBB. Heute. Für morgen. Für uns.

Schon heute bringen die ÖBB als umfassender Mobilitätsdienstleister jährlich 477 Millionen Fahrgäste und 105 Millionen Tonnen Güter umweltfreundlich ans Ziel. Besonders klimaschonend sind die Bahnreisenden unterwegs. Denn 100 Prozent des Bahnstroms stammen aus erneuerbaren Energieträgern. Die ÖBB gehörten 2019 mit rund 96 Prozent Pünktlichkeit zu den pünktlichsten Bahnen Europas. Mit Investitionen in die Bahninfrastruktur von über zwei Milliarden Euro jährlich bauen die ÖBB am Bahnsystem für morgen. Konzernweit 41.904 MitarbeiterInnen bei Bus und Bahn sowie zusätzlich rund 2.000 Lehrlinge sorgen dafür, dass täglich rund 1,3 Millionen Reisende sicher an ihr Ziel kommen. Die ÖBB sind das Rückgrat von Gesellschaft und Wirtschaft und sind Österreichs größtes Klimaschutzunternehmen. Strategische Leitgesellschaft des Konzerns ist die ÖBB-Holding AG.