01. Februar 2019

Neuer Bahnhofsgreissler in Melk eröffnet

Die Doppler Gruppe, das Handelshaus Kiennast und die ÖBB sind eine erfolgreiche Partnerschaft eingegangen: Am 1. Februar 2019 wurde der nächste 'Nah&Frisch punkt Mein Bahnhofsgreissler' im Bahnhof Melk eröffnen. Dies ist bereits der zweite Standort nach Hollabrunn, eine weitere Eröffnung in Mistelbach erfolgt ebenfalls noch im Februar 2019.

Ein neues Kapitel in Sachen Snacks am Bahnhof Melk hat begonnen: Am 1. Februar 2019 haben die ÖBB, die Doppler Gruppe, das Handelshaus Kiennast und die Stadt Melk gemeinsam den neuen Bahnhofsgreissler eröffnet. Bei der Eröffnungsfeier waren unter anderem Vertreter aller drei Unternehmen sowie der Bürgermeister der Stadt Melk, Patrick Strobl, dabei: "Der neue Greissler bedeutet für unseren Bahnhof eine tolle Aufwertung. Mit langen Öffnungszeiten und dem umfangreichen Sortiment wird der Greissler bei den KundInnen punkten."

Auf rund 43 m2 kann aus einer Vielzahl an belegten Backwaren sowie kalten und heißen Snacks-to-go gewählt werden. Eine hochwertige Kaffeetheke und eine kleine aber feine Auswahl an Lebensmitteln sind ebenfalls Bestandteil des Konzepts. Natürlich sind auch ÖBB-Fahrkarten sowie Verbundtickets erhältlich.

Der Greissler in Melk ist bereits der zweite nach Hollabrunn, ein weiterer wird Ende Februar am Bahnhof Mistelbach eröffnet. Je nach Entwicklung des Geschäftsfeldes ist eine Ausweitung des Bahnhofsgreissler-Konzepts auf weitere Standorte möglich. "Die ÖBB sind an uns herangetreten, um uns ein neues, interessantes Geschäftsfeld vorzustellen und wir waren begeistert von der Idee", berichtet Dr. Bernd Zierhut, Geschäftsführer Doppler Gruppe.

"Als erfahrener und erfolgreicher Player im Shop-Geschäft war die Doppler Gruppe für uns die erste Wahl für das Greissler-Konzept. Türöffner war das Handelshaus Kiennast. Mit dem neuen Bahnhofsgreissler wollen wir nicht nur unseren KundInnen mehr Service bieten, sondern auch einen wichtigen regionalen Nahversorger zur Verfügung stellen", bekräftigen Mag. Erich Pirkl, Geschäftsführer der ÖBB-Immobilienmanagement GmbH, und Mag. Martin Schmutz, Leiter Vertrieb der ÖBB-Personenverkehr AG.

Öffnungszeiten "Nah&Frisch punkt Mein Bahnhofsgreissler" Melk

Montag bis Freitag: 05:00 - 19:00 Uhr.
Wochenende und Feiertage: 08:00 - 18:00 Uhr

Rückfragehinweis für Medien

Christopher Seif

DI Christopher Seif

Pressesprecher Wien, Niederösterreich, Burgenland

ÖBB-Holding AG
Bahnhofsplatz 1
3100 St. Pölten

Alle Artikel lesen

Telefon +43 664 6170022

christopher.seif@oebb.at

Für allgemeine Informationen oder Fahrgastinfos kontaktieren Sie bitte unser ÖBB Kundenservice +43 5 17 17 oder kundenservice@oebb.at.

ÖBB Logo

ÖBB: Österreichs größter Mobilitätsdienstleister

Als umfassender Mobilitätsdienstleister bringt der ÖBB Konzern jährlich 474 Millionen Fahrgäste und 113 Millionen Tonnen Güter umweltfreundlich ans Ziel. Besonders klimaschonend sind die Bahnreisenden unterwegs. Denn 100 Prozent des Bahnstroms stammen aus erneuerbaren Energieträgern. Die ÖBB gehörten 2018 mit rund 96 Prozent Pünktlichkeit zu den pünktlichsten Bahnen Europas. Konzernweit sorgen 41.641 MitarbeiterInnen bei Bahn und Bus (zusätzlich rund 1.900 Lehrlinge) dafür, dass täglich rund 1,3 Millionen Reisende sicher an ihr Ziel kommen. Strategische Leitgesellschaft des Konzerns ist die ÖBB-Holding AG.