10. Oktober 2018

ÖBB: Den Lieblingsplatz gibt's jetzt um 1 Euro!

Für rund 900.000 ÖBB VORTEILSCARD-KundInnen Sitzplatzreservierung um 1 Euro; Buchbar online und mobile im ÖBB Kundenkonto; Aktionszeitraum 1. Oktober - 31. Dezember 2018

Anlässlich des 10-Jahre Jubiläums des ÖBB Railjet bieten die ÖBB ihren rund 900.000 VORTEILSCARD-KundInnen ein besonderes Goodie an:
Bis zum 31. Dezember 2018 können KarteninhaberInnen ihren Lieblingsplatz online oder mobile um nur 1 Euro im ÖBB Kundenkonto reservieren. Maximaler Komfort ist somit garantiert: egal, ob Platz am Fenster oder Gang, Entspannung in der Ruhezone oder Spaß in der Familienzone.

Mit der ÖBB VORTEILSCARD zum Geburtstag kostenlos durch Österreich reisen

Neben der neuen "Lieblingsplatz"-Aktion haben die ÖBB ein weiteres Dankeschön für ihre StammkundInnen: noch bis 30. April 2019 können BesitzerInnen einer gültigen ÖBB VORTEILSCARD an ihrem Geburtstag mit den ÖBB kreuz und quer durch Österreich reisen. Dabei können sowohl die Züge der ÖBB als auch die vieler österreichischen Privatbahnen, bei denen Vorteilscard-KundInnen unterjährig von ermäßigten Preisen profitieren, kostenfrei genutzt werden. Ausführliche Informationen zur Aktion finden sich auf oebb.at/vorteilscard.

Rückfragehinweis für Medien

Presseprecher Mag. Bernhard Rieder

Mag. Bernhard Rieder

Pressesprecher

ÖBB-Holding AG
Am Hauptbahnhof 2
1100 Wien

Alle Artikel lesen

Telefon +43 1 93000 32233

bernhard.rieder@oebb.at

Für allgemeine Informationen oder Fahrgastinfos kontaktieren Sie bitte unser ÖBB Kundenservice +43 5 17 17 oder kundenservice@oebb.at.

ÖBB Logo

ÖBB: Österreichs größter Mobilitätsdienstleister

Als umfassender Mobilitätsdienstleister bringt der ÖBB Konzern jährlich 459 Millionen Fahrgäste und 115 Millionen Tonnen Güter umweltfreundlich ans Ziel. Besonders klimaschonend sind die Bahnreisenden unterwegs. Denn 100 Prozent des Bahnstroms stammen aus erneuerbaren Energieträgern. Die ÖBB gehörten 2017 mit rund 96 Prozent Pünktlichkeit zu den pünktlichsten Bahnen Europas. Konzernweit sorgen 41.107 MitarbeiterInnen bei Bahn und Bus (zusätzlich rund 1.900 Lehrlinge) dafür, dass täglich rund 1,3 Millionen Reisende sicher an ihr Ziel kommen. Strategische Leitgesellschaft des Konzerns ist die ÖBB-Holding AG.