04. September 2018

ÖBB: Erhaltungsarbeiten und Schienenersatzverkehr auf der Puchberger Bahn

Schienenersatzverkehr zwischen Bad Fischau-Brunn und Puchberg am Schneeberg von 10. bis 13. September

Von Montag, 10. September, bis Donnerstag, 13. September, werden alle Züge zwischen Bad Fischau-Brunn und Puchberg am Schneeberg wegen Bauarbeiten im Schienenersatzverkehr geführt. Die Maßnahmen beinhalten Erhaltungsarbeiten im Gleis, Trassenfreihaltungsarbeiten des Licht- und Sichtraumes, Felssicherungsarbeiten zwischen Grünbach und Puchberg und den Umbau zweier Eisenbahnkreuzungen von Holz- auf Betoneindeckung.

Schienenersatzverkehr

Um die Arbeiten in einem möglichst kurzen Zeitraum abwickeln zu können, ist von 10. bis 13. September eine Streckensperre der Puchberger Bahn mit einem Schienenersatzverkehr zwischen Bad Fischau-Brunn und Puchberg am Schneeberg erforderlich. Der erste Zug, der am 10.9. im Schienenersatzverkehr mit einem Bus geführt wird, ist der R 6407 um 07:45 Uhr ab Bad Fischau-Brunn, der letzte am 13.9. der R 6428 ab Puchberg am Schneeberg um 17:36 Uhr. Mit einer Verlängerung der Reisezeit von bis zu 10 Minuten kann gerechnet werden, in Puchberg am Schneeberg fahren die Busse daher um 10 Minuten früher ab. Reisende mit Fahrrädern können die Busse des Schienenersatzverkehrs aus beförderungstechnischen Gründen nicht benützen. Ein Fahrkartenverkauf findet in den Bussen des Schienenersatzverkehres nur dann statt, wenn keine derartige Kaufmöglichkeit in der angefahrenen Bahnstation möglich ist.

Haltestellen des Schienenersatzverkehrs:

BahnhofBushaltestelle
Bad Fischau - BrunnBahnhofvorplatz
Brunn a. d. SchneebergbahnBushaltestelle "Brunn a. d. Schneebergbahn"
WinzendorfBahnhofvorplatz
UrschendorfErsatzhaltestelle Römerweg bei Ortstafel Dörfles
WillendorfBahnhofvorplatz
RothgrubBushaltestelle "Willendorf Gemeindeamt"
Unter HöfleinBushaltestelle "Unterhöflein Am Erbstollen"
Grünbach am SchneebergBahnhofvorplatz
Grünbach SchuleBushaltestelle "Grünbach Schule" (Neubaustr.)
Grünbach KohlenwerkErsatzhaltestelle  bei Einmündung Steigerweg
PfennigbachErsatzhaltestelle  Abz. Bahnhof
Puchberg am SchneebergBushaltestelle "Puchberg Bahnhof"

Kundeninformation

Die Kundeninformation zu den Fahrpanänderungen erfolgt durch Plakate an den Bahnhöfen, Durchsagen im Zug bzw. im Internet unter www.oebb.at. Auskünfte über ihre Reisemöglichkeiten erhalten unsere KundInnen anhand der ausgehängten Fahrpläne und unter Tel. 05-1717. Die Sonderfahrpläne mit den geänderten Fahrplanzeiten sind an den Haltestellen des Schienenersatzverkehrs ausgehängt. Mit SCOTTY mobil kann man natürlich auch jederzeit auf Fahrplaninformationen für den öffentlichen Verkehr zugreifen und seine Route planen. Die App ist kostenlos für alle gängigen Smartphones, Tablets und Betriebssysteme verfügbar. Wir bitten unsere Fahrgäste für diesen Zeitraum die geänderten Reisebedingungen zu berücksichtigen sowie Kundenwege, Hinweisschilder und Aushänge vor Ort zu beachten.

Rückfragehinweis für Medien

Christopher Seif

DI Christopher Seif

Pressesprecher Wien, Niederösterreich, Burgenland

ÖBB-Holding AG
Bahnhofsplatz 1
3100 St. Pölten

Alle Artikel lesen

Telefon +43 664 6170022

christopher.seif@oebb.at

Für allgemeine Informationen oder Fahrgastinfos kontaktieren Sie bitte unser ÖBB Kundenservice +43 5 17 17 oder kundenservice@oebb.at.

ÖBB Logo

ÖBB: Österreichs größter Mobilitätsdienstleister

Als umfassender Mobilitätsdienstleister bringt der ÖBB-Konzern jährlich 459 Millionen Fahrgäste und 115 Mio. Tonnen Güter umweltfreundlich ans Ziel. 100 Prozent des Bahnstroms stammen aus erneuerbaren Energieträgern. Die ÖBB gehörten 2017 mit rund 96 Prozent Pünktlichkeit zu den pünktlichsten Bahnen Europas. Konzernweit sorgen 41.107 MitarbeiterInnen bei Bahn und Bus (zusätzlich rund 1.900 Lehrlinge) dafür, dass täglich rund 1,3 Mio. Reisende sicher an ihr Ziel kommen. Strategische Leitgesellschaft des Konzerns ist die ÖBB-Holding AG.